Neuigkeiten

08.04.2014, 13:58 Uhr
CDU Antrag umgesetzt
Der am 10.09.2013 von der CDU Fraktion der BVV-Mitte eingereichte, und am 19.09.2013 von der Bezirksverordnetenversammlung beschlossene Antrag, in dem eine bessere Absicherung des speziell für Rollstuhlfahrer und Senioren eingerichteten Übergänge vor den Häusern Reinickendorfer Str. 67 und 63 gefordert wurde ist heute am 08.04.2014 endlich umgesetzt worden!
Hintergrund des Antrages waren immer wieder Beschwerden aus den Seniorenheimen, dass auf den Übergängen Fahrzeuge abgestellt werden, obwohl die Übergänge entsprechend deutlich gekennzeichnet sind. Darauf hin hat sich ein Bezirksverordneter des Ortsverband Wedding des Problems angenommen, und im September letzten Jahres einen entsprechenden Antrag eingereicht. Auch wenn mehrmals nachgefragt werden musste, so hat doch letztlich die Beharrlichkeit zum Erfolg geführt!

Uwe Hennig
aktualisiert von Kay A. Schink, 15.11.2017, 21:40 Uhr

Nächste Termine

Weitere Termine