Sommerfest

Sommerfest CDU Wedding 2014

    Bei wunderschönem Wetter fand am 5. Juli das diesjährige Sommerfest des OV Wedding statt. Zusammen mit Bürgermeister und Innensenator Frank Henkel, Dr. Philipp Lengsfeld, MdB, Sven Rissmann, MdA und weiteren Mandatsträgern feierten Mitglieder und Freunde im Vereinsheim des BSC Rehberge. Es wurde gegrillt, diskutiert und eine Tombola veranstaltet. Der Erlös in Höhe von 250 Euro ging dabei an die Jugendabteilung des BSC Rehberge.
 

Sommerfest CDU Mitte 2013

Am 8. Juni 2013 hat die CDU Mitte zum Sommerfest im Brauhaus Lemke in den S-Bahnbögen am Hackeschen Markt geladen. Die zahlreich erschienenen Gäste haben bei strahlendem Sonnenschein im Außenbereich des Lokals bei Kaffee und Kuchen den Grußworten Frank Henkels gelauscht. Dieser hat seine Freude über das entspannte Beisammensein der Mitglieder der verschiedenen Ortsverbände zum Ausdruck gebracht, insbesondere die anwesenden Mandats- und Funktionsträger sind herzlich willkommen geheißen worden. So haben sich der parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Sven Rissmann, der Bundestagskandidat der CDU für den Bezirk Mitte, Dr. Philipp Lengsfeld, und der Berliner Europaabgeordnete Joachim Zeller sich unter den Gästen befunden. Auch der Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner, ist erschienen. In entspannter Atmosphäre und bei frischem Spanferkel nebst leckeren Salaten hat das Sommerfest der CDU Mitte am späten Abend seinen Ausklang gefunden.

Josephine Herzberger


Sommerfest der CDU Wedding 2008

Schönes Wetter ist ja bekanntlich äußerst förderlich, wenn es um die gute Stimmung einer Veranstaltung unter freien Himmel (neudeutsch: Open-Air) geht. Dieses mal war uns allerdings, ganz im Gegensatz zum Sommerfest 2007, der Wettergott nicht besonders wohl gesonnen.
Sommerfest 2008      Was aber die erstaunlich vielen Besucher, erstaunlich auch wegen der gleichzeitig laufenden Berichterstattung der Olympiade, nicht davon abhielt, trotz drohender und später auch einsetzender Regenschauer, ihrer guten Laune freien Lauf zu lassen. Schon vor der vom Ortsvorsitzenden Sven Rissmann, MdA, vorgenommenen Eröffnungsrede, herrschte reger Andrang am Grill, woraus man schließen

konnte, dass Würstchen und Co. offenbar ziemlich schmackhaft sein mußten. Auch die Servicekraft des Vereinshauses des BSC Rehberge, wo auch in diesem Jahr des Sommerfest statt fand, konnte sich über zu wenig Laufleistung nicht beklagen. Zwischendurch lief dann Sylvia Ganz mit dem Loseimer durch die Reihen der Gäste, um die Lose für den Höhepunkt des Sommerfestes, die Tombola zu Gunsten der Jugendabteilung des BSC Rehberge, zu verkaufen. Was ihr mit ihren unnachahmlichen Charme auch vorzüglich gelang. Danach wurde dann leider der Regen zunehmend unangenehmer, was viele der Gäste dazu veranlaßte, sich im inneren des Vereinshauses ein freies Plätzchen zu suchen. Der Regen veranlaßte dann auch Carsten Spallek und Sebastian Pieper, die Verteilung der Losgewinne vorzuziehen, damit die Gewinne nicht mehr als notwendig naß wurden. Was man von den beiden Akteuren der Verteilung nicht so sagen konnte. Dafür konnte sich aber die Jugendabteilung des BSC Rehberge über einen Betrag von über 200 Euro freuen.


Der Ortsverband der CDU Wedding und der Vorstand des BSC Rehberge bedanken sich für das zahlreiche Erscheinen bei dem diesjährigen Sommerfest. 

Uwe Hennig

Nächste Termine

Weitere Termine