Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2013

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der CDU Wedding fand am 01.02.2013 im Puttensaal am Luisenbad statt. Im Mittelpunkt standen die Wahl eines neuen Vorstandes und die Ehrung von Winfried Lobermeier, der nach über 40 Jahren Einsatz für die CDU aus gesundheitlichen Gründen freiwillig auf ein Amt im neuen Vorstand verzichtete. 
Die Versammlung begann mit einer kurzen Rede des Bundestagskandidaten für Mitte, Dr. Philipp Lengsfeld.
Nach einem ausführlichen Rechenschaftsbericht vom Ortsvorsitzenden Sven Rissmann, MdA, über die Aktivitäten des Vorstandes im letzten Jahr begann die Wahl des neuen Vorstandes. Sven Rissmann wurde einstimmig zum Vorsitzenden gewählt und wird seine erfolgreiche Arbeit weiterhin fortsetzen. Zu seinen Stellvertretern wurden wieder Heinz Kiske und Hans Ganz gewählt, neu dazu kamen die bisherigen Beisitzer Uwe Hennig und Benjamin Fritz. Mit einem einstimmigen Ergebnis wurde die bisherige Schatzmeisterin Sylvia Ganz und der Schriftführer Hans Berg in ihrer Arbeit bestätigt.
Als Beisitzerin wurden neben den bisherigen Vorstandsmitgliedern Sabrina Hauer, Bernd Heidenreich, Marion Kiske, Swen Rehwald, Kay Schink, Dr. Hagen Streb und Jürgen von Bock auch einige neue Gesichter gewählt. So wird der Ortsvorstand in Zukunft von Renate Altbrin, Josephine Herzberger, Rainer Kamin, Markus Kunz und Ali Yildiz bereichert. Nachdem die Wahl der Delegierten zum Kreisparteitag der CDU Mitte abgeschlossen war, richtete der neue und alte Vorsitzende Sven Rissmann ein paar Abschlußworte an die Anwesenden.
Wie immer war es eine sehr harmonische und schöne Jahreshauptversammlung.
 
Text: Benni Fritz, Fotos: Uwe Hennig

Jahreshauptversammlung 2012

Die diesjährige Jahreshauptversammlung hatte zwei Höhepunkte: Die Ehrung langjähriger CDU-Mitglieder und der Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden Sven Rissmann.
Gleich zu Beginn der Versammlung wurden Peter Gierich für seine 45jährige, Karl von Freyhold für seine 40jährige und Jürgen von Bock a. d. H.-Lachmes für seine immerhin 35jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Für jeden der drei Geehrten fand der Vorsitzende Sven Rissmann Worte, die sich auch auf ihre bisherige Arbeit in der CDU bezogen.
Danach begann das für eine Jahreshauptversammlung übliche Prozedere. Schon vor dem Rechenschaftsbericht wurde den Anwesenden eine Übersicht der Tätigkeiten des Ortsvorstandes übereicht. In seinem Rechenschaftsbericht nahm Sven Rissmann noch einmal Stellung zum Ablauf des letzten Wahlkampfes, lobte das Engagement der Mitglieder und bedankte sich für die geleistete Arbeit des vergangenen Jahres. Mit einem Schlusswort des Vorsitzenden endete die diesjährige Jahreshauptversammlung. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Nächste Termine

Weitere Termine